Britta Klischke im Interview

Hallo…mein Name ist Britta Klischke und ich bin diejenige, die Sie als Ansprechpartnerin der Schulen sehr gerne kontaktiert…😊

1. Wann bist du zu Untis gekommen? Und warum gerade dorthin?
Ich habe im Mai 2021 bei Untis angefangen zu arbeiten…ich kenne das Unternehmen schon aus meiner Zeit bei Heinekingmedia und das hat sich durch Zufall ergeben 😊

2. Für welche drei Dinge in Deinem Leben bist Du am dankbarsten?
Dass ich lebe, dass ich gesund und munter bin, dass ich bei Untis bin 😊

3. Wenn Du eine Sache auf der Welt verändern dürftest: Was wäre das?
Das aktuelle Weltgeschehen…

4. Auf welche Frage hattest Du in letzter Zeit keine Antwort und hast Du sie finden können?
Meditation 😊

5. Welchen Beruf haben sich Deine Eltern für Dich vorgestellt?
Versicherungs-Kauffrau…aber sie haben schnell eingesehen, dass das nicht mein Job und meine Berufung ist…

6. Was wird Dein nächstes Projekt?
Mein Wiedereinstieg zum Yoga…und das bedeutet viel, viel Arbeit und Übung…

7. Auf was könntest Du in Deinem Leben nicht verzichten?
Yoga und lesen…

8. Was war früher Dein liebstes Schulfach?
Auf keinen Fall Geschichte…Deutsch war toll 😊

9. Wenn Du Dir ein Land aussuchen könntest: In welchem würdest Du gerne leben?
Auf jedem Fall am Meer und in einem Land, in dem die Temperaturen ganzjährig höher sind als bei uns.

10. Wofür würdest Du mitten in der Nacht aufstehen?
Gar nicht…doch, wenn mich jemand anruft und meine Unterstützung benötigt.

11. Was macht Dir an Deinem Job am meisten Spaß?
Der Kontakt zu den Kunden, die vielen schönen und intensiven Gespräche.

12. Wenn Du drei Wünsche frei hättest: Welche wären es?
Glück, Gesundheit und Zufriedenheit – kann man nie genug im Leben haben…