Seite 1 von 1

Optimierung nur für bestimmten Bereich von Klassen (z.B. Kl. 5-9)

Verfasst: 30. Dezember 2018, 20:55
von Castella
Es wäre sehr nützlich, wenn man bei Stundenplanänderungen die Optimierung auf einen bestimmten Bereichen (z.B. Kl.5-12) beschränken könnte, (z.B. weil Kollateral-Änderungen im Primariabereich erfahrungsgemäß sehr große (unnötige) Umwälzungen bedeuten).
Bis jetzt habe ich in solchen Fällen alle Unterrichte die bleiben sollen (alle Klassen von 1-4) fixiert. Gibt es eine elegantere Art, die Optimierung zu limitieren?
Danke im Voraus für die Hilfe in den Ferien!
Thomas Castella

Re: Optimierung nur für bestimmten Bereich von Klassen (z.B. Kl. 5-9)

Verfasst: 14. Januar 2019, 20:45
von WAP
Sie können vor der VERPLANUNG (Optimierung) die Klassen 1-4 ignorieren oder wenn die Klassen 1-4 schon verplant sind, diese fixieren.
Sie müssen nicht die einzelnen Unterrichte fixieren oder ignorieren sondern können dies mit den Klassen vornehmen.

Re: Optimierung nur für bestimmten Bereich von Klassen (z.B. Kl. 5-9)

Verfasst: 4. Februar 2019, 01:18
von Castella
Entschuldigung für die späte Antwort.
Es geht genau darum, z.B. den Stundenplan von KL. 1-4 so zu lassen wie er ist und von 5-12 zu optimieren.
"Fixierung mit den Klassen" - Meinen Sie bei den Stammdaten?
Vielen Dank!