Folgeperiode greift auf falsche Mutterperiode zurück

Benützen Sie dieses Forum für Fragen zum Standardpaket von Untis bzw. zur Stundenplanung.

Please feel free to post in english language in any Forum
Antworten
Stef206
Beiträge: 1
Registriert: 7. Januar 2019, 16:55

Folgeperiode greift auf falsche Mutterperiode zurück

Beitrag von Stef206 » 7. Januar 2019, 17:27

Liebes Forum,

ich habe eine neue Periode angelegt, da eine Kollegin aus dem Krankenstand zurückkam. Leider greift diese Periode (Periode 7) nicht auf die unmittelbar vorhergehende (Periode 6) zurück, sondern auf eine vorhergehende (Periode 5). Die Änderungen der Periode 6 sind jetzt in Periode 7 nicht enthalten.

Wie konnte das passieren? Ich habe alles wie immer gemacht. Lang- und Kurznamen eingegeben und auf „Periode zu Mutterperiode hinzufügen“ gedrückt.

Viel wichtiger aber noch wie kann ich das ändern? Oder muss ich die Periode löschen und neu planen?

Vielen Dank schon mal für Ratschläge!

Viele Grüße

Benutzeravatar
WAP
Untis GmbH
Beiträge: 263
Registriert: 6. Februar 2017, 09:48

Re: Folgeperiode greift auf falsche Mutterperiode zurück

Beitrag von WAP » 14. Januar 2019, 20:40

Sie müssen VOR erstellen der neuen Periode auf die gewünschte Mutterperiode klicken (aktiv). Wenn sie dies nicht tun, wird standardmäßig die vorherige Periode vorgeschlagen.
Walter Pfleger
Untis GmbH

Antworten