Räume blockieren im Stundenplan

Benützen Sie dieses Forum für Fragen zum Standardpaket von Untis bzw. zur Stundenplanung.

Please feel free to post in english language in any Forum
Antworten
Benutzeravatar
cniehaus
Beiträge: 237
Registriert: 22. Dezember 2015, 15:52

Räume blockieren im Stundenplan

Beitrag von cniehaus » 28. Februar 2019, 14:35

Moin

Ich finde mit Google keine Antwort...

Unsere Gebäude werden auch circa 100 Stunden die Woche von Externen benutzt. Das muss nicht im Stundenplan stehen, aber die Räume müssen stundenweise blockiert sein. Zum Beispiel sind Montag 7+8 aktuell 15 Räume blockiert.

Aktuell haben wir dafür ein Pseudofach mit Pseudolehrer definiert. Das ist aber relativ viel Arbeit. Lieber würde ich sowas wie den "Zeitwunsch"-Dialog haben, wo ich Untis einfach mitteile, den Raum X, Y und Z z.B. Montag in der 7. und 8. Stunde zu blockieren. Damit gehen Raumbuchungen über WebUntis natürlich auch nicht mehr.

Gibt es da eine einfache Möglichkeit?
Gruß
Carsten Niehaus
KGS Rastede

Benutzeravatar
cniehaus
Beiträge: 237
Registriert: 22. Dezember 2015, 15:52

Re: Räume blockieren im Stundenplan

Beitrag von cniehaus » 28. Februar 2019, 14:40

Das sieht zur Zeit bei uns so aus. Das ist nur nur sehr unübersichtlich, das Blockieren von Raum A statt Raum B ist mit vielen Mausklicks verbunden, weil man erstmal das richtige Element im "Band" (also der Kopplung) finden muss. Diese Änderungen erfolgen leider sehr oft (circa alle 14 Tage, und das dauert ewig, alles zu korrigieren.
image.png


Aber bisher haben wir keine bessere Idee.
Gruß
Carsten Niehaus
KGS Rastede

sportfan_fcb
Beiträge: 358
Registriert: 1. Juni 2010, 19:33

Re: Räume blockieren im Stundenplan

Beitrag von sportfan_fcb » 2. März 2019, 15:41

Hallo Herr Niehaus,
wenn ich Sie richtig verstanden habe, geht es darum R1-R15 für bestimmte Stunden (7.+8. Std.) an bestimmten Tagen generell zu sperren, d.h. es soll dort kein regulärer Unterricht verplant werden und die betroffenen Räume auch nicht im Rahmen der Vertretungsplanung als Ersatzräume angeboten werden.
Sie sind erfahrener Untis User, aber ich würde über Stammdaten|Räume|Zeitwünsche einen Raum für die jeweiligen Stunden sperren und die anderen über Serienänderung anschließend ebenso! Im Stundenplan-Fenster Räume sehen Sie und auch die anderen KuK dann allerdings nicht, dass die Räume gesperrt und damit belegt sind.
Wir teilen uns die Sporthallen mit anderen Schulen und dort habe ich ähnlich wie Sie es beschrieben haben, Pseudo-Lehrer, Pseudo-Klassen und ein Pseudo-Fach angelegt. Allerdings habe ich wie oben beschrieben, über die Zeitwünsche die Hallenbelegung der anderen Schulen eingepflegt und dann die Pseudo-Stunden dorthin zu Beginn des Schuljahres manuell verplant und fixiert. Die KuK sehen, dass die Sporthallen zu bestimmten Zeiten durch die anderen Schulen belegt sind und über WebUntis sind dadurch auch keine Buchungen möglich.
Ich mache das Prozedere zu Beginn des Schuljahres und damit steht dann die Blockung der Räume. Falls die Belegung natürlich häufig variiert, habe ich auch keine Lösung!

Vielleicht konnte ich Ihnen helfen!

quiclic
Beiträge: 742
Registriert: 28. April 2015, 08:09
Kontaktdaten:

Re: Räume blockieren im Stundenplan

Beitrag von quiclic » 8. März 2019, 19:00

Ich habe bei der Sporthalle in Untis den Zeitwunsch -3 eingegeben, wenn wir sie nicht haben. In WebUntis kommt automatisch eine Anzeige der Sperre, wenn man über das Zahnrad die Raumsperren anzeigen lässt.
(Ich nehme an, dass es automatisch kommt, denn ich habe schon mehrere Jahre nichts mehr dran ändern müssen...)
Marc Fehrenbacher, Feintechnikschule, Baden-Württemberg

Antworten