Das Problem ergibt sich erst

Benützen Sie dieses Forum für Fragen zum Standardpaket von Untis bzw. zur Stundenplanung.

Please feel free to post in english language in any Forum
Antworten
Mark Nicolai
Beiträge: 1
Registriert: 10. Mai 2019, 11:00

Das Problem ergibt sich erst

Beitrag von Mark Nicolai » 10. Mai 2019, 11:02

Die Darstellung der fertig erstellten Klassenstundenpläne sieht top aus. Alle Informationen sind sichtbar (bis zu 11 gleichzeitig in einer Lektion stattfindende Unterrichte).
Das Problem ergibt sich erst, wenn ich versuche die Stundenpläne (der Klassen) auszudrucken, d.h. pdf files zu generieren. Der Stundenplan einer Klasse benötigt dann 4 Seiten (zwei in der Breite und zwei in der Höhe). Betätigt man den Knopf "Stundenplangrösse an Seitengrösse anpassen", dann wird zwar nur noch eine Seite benötigt, jedoch weden die Spalten soweit enger, dass der Text im Stundenplanfeld nicht mehr Platz hat. Das gleiche passiert mit den Zeilen.
Gibt es nicht eine Möglichkeit den Stundenplan an die Seite anzupassen, so dass die Darstellung skaliert wird, d.h. verkleinert wird? (ohne dass ich dies unter "Einstellungen" in der "Stundenplan-Stunde" ändern muss.)

JoWe003
Beiträge: 19
Registriert: 29. Mai 2018, 14:32

Re: Das Problem ergibt sich erst

Beitrag von JoWe003 » 24. Mai 2019, 11:57

Lieber Mark

Ich habe das auch nicht hinbekommen. Bei mir ist der Stundenplan auf 2 Seiten.
Finde es allgemein ziemlich schwierig die Darstellung gut hinzubekommen.

Gruss

Antworten