Zeitpunkt für späteste Änderungen der Fehlzeiten

Fragen, Vorschläge, Anforderungen, Diskussion zu WebUntis Termin und Klassenbuch
Antworten
Adenheuer
Beiträge: 77
Registriert: 6. Dezember 2015, 11:48

Zeitpunkt für späteste Änderungen der Fehlzeiten

Beitrag von Adenheuer » 6. Juli 2018, 22:44

Gibt es eine Möglichkeiten, einen Zeitpunkt festzulegen, wann noch oder noch besser, wann gerade nicht mehr, Änderungen an Fehlzeiten vorgenommen werden dürfen.

Hintergrund:
Ein Kollege trägt einen Schüler als fehlend ein. Der Klassenlehrer entschuldigt den Schüler (weil er die Entschuldigung bekommen hat) und ein anderer setzt diesen wieder auf unentschuldigt (dies kann z.B. der Co-Klassenlehrer oder einfach ein anderer Fachlehrer sein). Dadurch ist bei der Endabrechnung der Schüler unentschuldigt fehlend gemeldet...

Oder gibt es die Möglichkeit, dass eine Entschuldigung durch den Klassenlehrer einen deutlichen Hinweis in App und auf der Seite gibt, dass dies geändert wird?

Danke für die Informationen

jce
Beiträge: 72
Registriert: 26. November 2016, 09:40

Re: Zeitpunkt für späteste Änderungen der Fehlzeiten

Beitrag von jce » 7. Juli 2018, 11:07

Adenheuer hat geschrieben:Gibt es eine Möglichkeiten, einen Zeitpunkt festzulegen, wann noch oder noch besser, wann gerade nicht mehr, Änderungen an Fehlzeiten vorgenommen werden dürfen.
Vielleicht hilft Klassenbuch -> Einstellungen (das betrifft dann allerdings auch Lehrstoff und so):

Erlaubter Datumsbereich für Eingaben
Eingabe bis [Tage] in die Vergangenheit

Bisschen blöd ist, dass sich für Stunden außerhalb des Bereichs beim Versuch einer Eingabe trotzdem noch das Fenster zur Eingabe öffnet und man auch was eingeben oder Abwesenheitsgründe ändern kann. Nur "Speichern" geht nicht, es bleibt nur "Schließen" (was sicher einige nicht genau lesen und dann denken "hat ja geklappt, also erledigt" und sich dann wundern, dass die Eingabe/Änderung nicht angekommen ist).

Außerdem würde ich mir hier eine Differenzierung für Abwesenheiten (sollte nicht zu weit zurück veränderbar sein) und Lehrstoff (kann auch noch später eingetragen/geändert werden) wünschen.

Antworten