Schülerimport - Rückmeldung

Fragen, Vorschläge, Anforderungen, Diskussion zu WebUntis Termin und Klassenbuch
Antworten
kroerig
Beiträge: 233
Registriert: 1. September 2008, 21:08
Kontaktdaten:

Schülerimport - Rückmeldung

Beitrag von kroerig » 11. April 2019, 11:46

Hallo Entwicklung,

alle 2 -3 Wochen muss ich eine neue Schülerliste aus SchildNRW nach Untis importieren. Soweit kein Problem. Es wäre aber sehr hilfreich, wenn statt nur "Import erfolgreich" zusätzlich angezeigt werden könnte, wie viele Datensätze importiert/geändert/gelöscht wurden.
Dann kann ich nämlich einschätzen, ob alle Änderungen auch übernommen wurden.

Danke & Gruß

Klaus Rörig
IT-Service Klaus Rörig
IT Dienstleistungen im Bergischen Land

quiclic
Beiträge: 811
Registriert: 28. April 2015, 08:09
Kontaktdaten:

Re: Schülerimport - Rückmeldung

Beitrag von quiclic » 11. April 2019, 12:01

Das Problem ist halt, dass ALLE Datensätze übernommen werden und bereits vorhandene Daten überschrieben werden. Man bräuchte also ein ausführliches Differenzprotokoll, z.B. Schüler XY Geburtstag geändert. (Es schaffen 16jährige Bewerber im Online-Verfahren, das Geburtsdatum falsch anzugeben und dann damit mehrere Zeugnisse zu bekommen...)

Da dies kein Support-Forum ist, bitte an den regionalen Support als Vorschlag senden. Du kannst ja dazu schreiben, dass ich es auch gut finden würde :lol:
Marc Fehrenbacher, Feintechnikschule, Baden-Württemberg

quiclic
Beiträge: 811
Registriert: 28. April 2015, 08:09
Kontaktdaten:

Re: Schülerimport - Rückmeldung

Beitrag von quiclic » 11. April 2019, 12:03

Noch eine andere Idee: Wir geben so Nachzügler-Schüler von Hand ein. Es sind ja nicht viele Daten. Das geht wahrscheinlich schneller als ein Import und kann von der Sekretärin gemacht werden.
Marc Fehrenbacher, Feintechnikschule, Baden-Württemberg

kroerig
Beiträge: 233
Registriert: 1. September 2008, 21:08
Kontaktdaten:

Re: Schülerimport - Rückmeldung

Beitrag von kroerig » 11. April 2019, 12:07

Hallo,

der Support und die Programmierer lesen hier durchaus mit. Und wenn sich hier genügend für ein Feature aussprechen, dann kommt das auch mal auf die Wunschliste.

Es sind nicht immer nur Nachzügler, da sind auch Abgänger bei, oder Änderungen bei Telefonnummer oder Anschrift. Das will ich nicht zu Fuß machen.
Der Import der kompletten Liste ist schon OK. Den Diff erstellt sich der Importer ja selbst. Und daher sollte eine Ausgabe der Aktionen eigentlich möglich sein.
IT-Service Klaus Rörig
IT Dienstleistungen im Bergischen Land

gla
Untis GmbH
Beiträge: 141
Registriert: 4. Dezember 2017, 07:27

Re: Schülerimport - Rückmeldung

Beitrag von gla » 12. April 2019, 08:44

kroerig hat geschrieben:
11. April 2019, 12:07
der Support und die Programmierer lesen hier durchaus mit. Und wenn sich hier genügend für ein Feature aussprechen, dann kommt das auch mal auf die Wunschliste.
Hier muss ich dich leider entäuschen. Es lesen die Entwickler (und die Geschäftsführung und der Support...) zwar sehr wohl hier mit, für Featurewünsche ist aber IMMER euer regionaler Support zuständig.

Wenn Ihr eure Wünsche per Mail an den Support schickt, kann ich euch dafür garnatieren, dass jeder Featurewunsch / Verbesserungsvorschlag von einem zuständigen Produktverantwortlichen begutachtet wird (und wenn möglich auch umgesetzt wird).

MfG
Gregor Latzel
Untis GmbH

kroerig
Beiträge: 233
Registriert: 1. September 2008, 21:08
Kontaktdaten:

Re: Schülerimport - Rückmeldung

Beitrag von kroerig » 12. April 2019, 09:31

Da habe ich in der Vergangenheit schon andere Erfahrungen gemacht. Nämlich, dass Wünsche aus dem Forum von Herrn Rösel durchaus aufgenommen wurden, während Feature-Request über den Vertriebspartner versandet sind.

Es gab ja sogar die Aktion, dass hier im Forum expliziet nach Verbessungswünschen gefragt und danach sogar abgestimmt werden konnte, was in kommenden Versionen umgesetzt werden soll.

Aber da hier ja nun ein Mitarbeiter auf dieses Thema aufmerksam geworden ist, bitte ich höflichst darum es als Feature-Request aufzunehmen. Die Umsetzung dürfte eigentlich nicht zu kompliziert sein, da die Werte im Import sicher eh verfasst werden. Danke.
IT-Service Klaus Rörig
IT Dienstleistungen im Bergischen Land

Antworten