Untis2020 startet nicht wg. mfc140u.dll

Fragen, Vorschläge, Anforderungen, Diskussion zu Untis MultiUser
Antworten
bkgak
Beiträge: 13
Registriert: 24. November 2016, 09:42

Untis2020 startet nicht wg. mfc140u.dll

Beitrag von bkgak » 7. Juni 2019, 17:10

Hallo,

an Ende der Installation von Untis2020 unter Windows Server 2008R2 kommt die Fehlermeldung: "Das Programm kann nicht gestartet werden, da mfc140u.dll auf dem Computer fehlt". Die angeboten Lösung, das Problem durch erneute Installation zu beheben, bringt nichts. Was jetzt?

sg olli

gla
Untis GmbH
Beiträge: 141
Registriert: 4. Dezember 2017, 07:27

Re: Untis2020 startet nicht wg. mfc140u.dll

Beitrag von gla » 12. Juni 2019, 15:41

Hallo bkgak!

Wir arbeiten gerade daran, diesen Fehler zu beheben. Bitte versuch derweil folgendes:

https://www.untis.at/HTML/2020.php

Lade dir aus dem Link bitte

.NET Framework 4.7.1 und
Microsoft C++ 2017 Runtime


runter und installiere diese.

Im Idealfall sollte dann alles funktionieren :-)

MfG
Gregor Latzel
Untis GmbH

bkgak
Beiträge: 13
Registriert: 24. November 2016, 09:42

Re: Untis2020 startet nicht wg. mfc140u.dll

Beitrag von bkgak » 12. Juni 2019, 18:24

Hallo,

habe .net und c++ installiert. Jetzt heisst die Fehlermeldung "Der angegebene DSN weist eine nicht übereinstimmende Architektur von Treiber und Anwendung auf." Ich versuche Untis x64 zu installieren und habe c++ x64 ausgewählt und installiert. Die Version Untis 2019 war als x86 Programm installiert - ist das das Problem?

sg Olli

gla
Untis GmbH
Beiträge: 141
Registriert: 4. Dezember 2017, 07:27

Re: Untis2020 startet nicht wg. mfc140u.dll

Beitrag von gla » 13. Juni 2019, 08:25

Hallo Olli!

Das klingt im ersten Moment nach einem 32/64 bit Problem.

Bitte wende dich an deinen regionalen Support und beschreibe, was du in welcher Reihenfolge installiert hast.
Die Kollegen können hier bestimmt weiterhelfen.

https://www.untis.at/HTML/kontakt.php

Mfg
Gregor Latzel
Untis GmbH

kroerig
Beiträge: 233
Registriert: 1. September 2008, 21:08
Kontaktdaten:

Re: Untis2020 startet nicht wg. mfc140u.dll

Beitrag von kroerig » 17. August 2019, 18:02

bkgak hat geschrieben:
12. Juni 2019, 18:24
Hallo,

habe .net und c++ installiert. Jetzt heisst die Fehlermeldung "Der angegebene DSN weist eine nicht übereinstimmende Architektur von Treiber und Anwendung auf." Ich versuche Untis x64 zu installieren und habe c++ x64 ausgewählt und installiert. Die Version Untis 2019 war als x86 Programm installiert - ist das das Problem?

sg Olli
Dann war auch die ODBC eine 32bit DNS. Für native 64bit Software muss diese jetzt auch als 64bit DSN angelegt werden. Aber welchen Sinn macht Untis als 64bit Version zu installieren?
IT-Service Klaus Rörig
IT Dienstleistungen im Bergischen Land

Antworten