UVT aus Untis zu Schild NRW

Antworten
sigmahr
Beiträge: 17
Registriert: 15. November 2007, 16:30

UVT aus Untis zu Schild NRW

Beitrag von sigmahr » 7. März 2008, 11:12

Hallo,

wie kann man die Unterrichtsverteilung für die Statistik aus Untis exportieren und in Schild NRW importieren? Habe ich eine Anleitung übersehen?

Danke, S. Mahr

Kocur
Beiträge: 140
Registriert: 2. August 2006, 12:51
Wohnort: Essen - Nordrhein-Westfalen - Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Kocur » 7. März 2008, 13:12

Hallo Herr Mahr,

die Unterrichtsverteilung kann vermittels der UVD.TXT nach SchILD-NRW übertragen werden. Für die Erstellung der UVD.TXT ist wie gewohnt unser Konvertierungs-Programm Untis-ASD in der aktuellen Version 8.2 zu verwenden.

Sie finden den Download der aktuellen Version wie gewohnt auf unserer Internet-Präsenz. Alternativ hier der Link für den direkten Download.

Die weitere Vorgehensweise zur Erstellung der UVD.TXT finden Sie unter anderem in der Info-Mail vom August 2007, die nach wie vor im Archiv der Info-Mails auf unserer Internet-Präsenz zur Verfügung steht.

MfG
Detlef Kocur
PEDAV - Das Softwarehaus für Schulen

sigmahr
Beiträge: 17
Registriert: 15. November 2007, 16:30

Beitrag von sigmahr » 8. März 2008, 10:02

Hallo Herr Kocur,

besten Dank, ich habe nun auch die Info-Mails abonniert. :)

Grüße, S. Mahr

H. Harren
Beiträge: 150
Registriert: 1. Oktober 2002, 22:31

Beitrag von H. Harren » 8. März 2008, 18:47

Hallo Herr Kocur
Es verbleibt eine Frage: Weshalb muss man in NRW so vorgehen? Für diverse andere Bundesländer ist die Statistikanbindung doch mittlerweile selbst Bestandteil von Untis. Oder sehe ich das falsch?
MfG
H. Harren

sigmahr
Beiträge: 17
Registriert: 15. November 2007, 16:30

Beitrag von sigmahr » 8. März 2008, 20:16

H. Harren hat geschrieben:Weshalb muss man in NRW so vorgehen? Für diverse andere Bundesländer ist die Statistikanbindung doch mittlerweile selbst Bestandteil von Untis.
Die Frage müssen Sie wohl hier stellen: http://www.svws.nrw.de/cgi-bin/yabb/YaBB.cgi, da offenbar die UVT-Schittstelle bzw. Referenz nicht ausreichend dokumentiert wurde.

S. Mahr

Kaempfer
Beiträge: 13
Registriert: 29. April 2007, 14:28

Beitrag von Kaempfer » 10. März 2008, 12:17

die Unterrichtsverteilung kann vermittels der UVD.TXT nach SchILD-NRW übertragen werden
Hallo Herr Kocur,

über welchen Menüpunkt in Schild kann man die von Untisasdpc erzeugte uvd.txt denn einlesen?

Nachtrag: Ich hab' den Menüpunkt bereits gefunden: Datenaustausch ---> UVD-datei importieren.

Benutzeravatar
mpr
Beiträge: 2479
Registriert: 24. September 2002, 22:40

Re: UVT aus Untis zu Schild NRW

Beitrag von mpr » 11. März 2008, 20:14

Bitte lesen Sie zu diesem Thema auch den Beitrag

Zukunft von Untis in NRW (Zusammenarbeit mit SchILD-NRW)
Martin Rösel

JoKaiser
Beiträge: 4
Registriert: 12. August 2008, 21:46

Beitrag von JoKaiser » 12. August 2008, 22:49

Kaempfer hat geschrieben:
die Unterrichtsverteilung kann vermittels der UVD.TXT nach SchILD-NRW übertragen werden
Hallo Herr Kocur,

über welchen Menüpunkt in Schild kann man die von Untisasdpc erzeugte uvd.txt denn einlesen?

Nachtrag: Ich hab' den Menüpunkt bereits gefunden: Datenaustausch ---> UVD-datei importieren.
Allerdings wird die UVD.txt auf Dauer von SchildNRW nicht mehr unterstützt werden. DIE angesagte Schnittstelle für SchildNRW ist http://www.svws.nrw.de/files/schild2000 ... stelle.pdf.
Sie ist seit 2006 veröffentlicht und letztmalig im März 2008 aktualisiert worden.

Seit Untis 2009 ist diese Schnittstelle wohl implementiert. Wenn ich es richtig sehe, ist aber die letzte Veränderung aus dem März 2008 noch nicht in der NRW-Schnittstelle von Untis2009 nachvollzogen: in Kurse.dat kam das Feld ASDJahrgang hinzu.

Kann man darauf hoffen, dass diese kleine, aber für die Brauchbarkeit des Statistik-Exports entscheidende Erweiterung noch rechtzeitig zur unmittelbar anstehenden Statistik-Phase nachgereicht wird?

MfG Jo Kaiser

Kocur
Beiträge: 140
Registriert: 2. August 2006, 12:51
Wohnort: Essen - Nordrhein-Westfalen - Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Kocur » 13. August 2008, 21:05

Hallo JoKaiser!

Das vierte Feld (bzw. die vierte Spalte) "Jahrgang" in der Datei "Kurse.dat" entspricht nach dem Export der "Kurse.dat" aus gp-Untis 2009 vollständig der "Schnittstellenbeschreibung für Datenimport SchILD-NRW" vom 17.03.2008 (siehe hier Seite 13). Ein Feld "ASDJahrgang" existiert derzeit nicht. Eine dahingehende Änderung der Schnittstelle ist unseres Wissens ebenfalls nicht vorgesehen.

Die aktuelle Schnittstellenbeschreibung erhalten Sie über diesen Link (Internet-Präsenz svws.nrw.de): http://www.svws.nrw.de/files/schild2000 ... stelle.pdf

Zur Verwendung von SchILD-NRW für die Haupterhebung dieses Jahres (*) ist festzustellen, dass der geplante Einsatz bis auf weiteres verschoben ist. Dazu an dieser Stelle ein Zitat aus dem Rundschreiben von Herrn Staatssekretär Günter Wienands vom 13. Mai 2008, das allen nordrhein-westfälischen Schulen zugegangen ist:
"Die Erhebung wird daher zunächst weiterhin mit dem bisherigen Programm ASDPC erfolgen, dabei bleiben die gewohnten Export/Import-Verbindungen zwischen SchILD-NRW und ASDPC ebenfalls erhalten. Hinzu kommen neue Export/Import-Verbindungen für Lehrer- und Unterrichtsdaten. Somit können die Schulen, die ihre Daten umfassend in SchILD-NRW gepflegt haben, diese komplett und einfach nach ASDPC übertragen."
Leider gestaltet sich die Übertragung der Unterrichtsverteilungsdaten augenblicklich (Stand 13. August 2008) nicht ganz so einfach wie geplant. ASDPC stürzt beim Versuch des Einlesens der "UVD.TXT" ab und wird ohne Rückmeldung beendet. Wir (PEDAV - Das Softwarehaus für Schulen) konnten dieses Verhalten sowohl mit einer aus UntisASD generierten "UVD.TXT" reproduzieren, als auch mit einer "UVD.TXT", die mittels Winplan erzeugt wurde. Auch eine künstlich erzeugte und ganz bewusst sehr einfach aufgebaute "UVD.TXT" löste den Absturz von ASDPC nachvollziehbar aus.

Im Rahmen eines Telefonates mit Herrn Gans vom LDS (Landesamt für Datenverarbeitung und Statistik Nordrhein-Westfalen) wurde uns dieser Programmfehler bestätigt und eine entsprechende Ausbesserung von ASDPC zugesagt. Eine entsprechende Benachrichtigung zur verbesserten Programmversion wird alle nordrhein-westfälischen Schulen - laut Auskunft des LDS - in den nächsten Tagen erreichen. Siehe dazu auch den Thread im Forum für Schulverwaltungsprogramme des svws.nrw.de: http://www.svws.nrw.de/cgi-bin/yabb/YaB ... 1218454964

• Die entsprechende aktualisierte Programmversion werden Sie dann über den gewohnten Link auf der Internet-Präsenz des MSW erhalten: http://schulverwaltungsprogramme.msw.nr ... Download77
Hier finden Sie auch weitere Informationen zu den Schulverwaltungs-Programmen des Ministeriums für Schule und Weiterbildung.

• Das Anschreiben zu ASDPC 2008 von Herrn Gans zur Durchführung der Haupterhebung 2008 erhalten Sie über diesen Link (Internet-Präsenz svws.nrw.de): http://schulverwaltungsprogramme.msw.nr ... reiben.pdf

• Eine Dokumentation zur Haupterhebung ("Statistik leicht gemacht ?! Einfach und schnell soll´s gehen ...") erhalten Sie über diesen Link (Internet-Präsenz svws.nrw.de): http://www.svws.nrw.de/files/schild2000 ... me294g.pdf

• Eine Dokumentation zur Haupterhebung ("Neu: Handbücher für Schild-NRW, aktualisiert, Stand: 29.11.2004 (im PDF-Format)!.") erhalten Sie über diesen Link (Internet-Präsenz svws.nrw.de): http://www.svws.nrw.de/html/handbucher.html

• Der Download der aktuellen Programmversion für Untis-ASD 8.2 zur Konvertierung der Unterrichtsverteilungsdaten aus gp-Untis in eine "UVD.TXT" finden Sie wie gewohnt auf unserer Internet-Präsenz www.pedav.de. Der direkte Link für den Download dieser Version lautet http://www.pedav.de/download/untisasd/untis_asd8.exe.
Sollten sich Fragen oder Probleme bei der Übergabe der UVD an ASDPC ergeben, so rufen Sie uns bitte einfach an. Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Dieses Angebot gilt selbstverständlich für alle gp-Untis-Anwender. 8)

MfG
Detlef Kocur
PEDAV - Das Softwarehaus für Schulen

* Späteste Abgabe der Erhebungsdaten (jeweils 6:00 Uhr MESZ)
05.09.2008 für Grundschulen • Volksschulen • Hauptschulen • Realschulen • Gesamtschulen • Gymnasien
19.09.2008 für Förderschulen / Schule für Kranke • Freie Waldorfschulen • Berufskollegs • Weiterbildungskollegs

Kocur
Beiträge: 140
Registriert: 2. August 2006, 12:51
Wohnort: Essen - Nordrhein-Westfalen - Deutschland
Kontaktdaten:

Neue Programmversion für ASDPC (13.08.2008)

Beitrag von Kocur » 14. August 2008, 14:21

Es wurde eine neue Programmversion (Austauschdatei) für ASDPC veröffentlicht (Programmversion 3.0.1)!

Wir haben diese Version getestet und konnten im Zusammenhang mit dem Einlesen der "UVD.TXT" kein Problem mehr feststellen.

Die aktualisierte Programmversion erhalten Sie über den gewohnten Link auf der Internet-Präsenz des MSW erhalten: http://schulverwaltungsprogramme.msw.nr ... wnload.htm

MfG
Detlef Kocur
PEDAV - Das Softwarehaus für Schulen

Klüsener
Beiträge: 1
Registriert: 27. Mai 2008, 07:53

Beitrag von Klüsener » 14. August 2008, 20:23

Hallo Herr Kocur!

Viele Schulen setzen Schild nicht nur für die Statistik ein, sondern auch für den Zeugnisdruck. Daher ist ein korrekter Export der kurse.dat erforderlich. Wie ich Ihnen schon mitgeteilt habe, ist der Export der Unterrichte im Klassenverband in Untis leider immer noch nicht richtig gelöst und entspricht leider nicht der Schnittstellenbeschreibung.

Viele Grüße
Martin Klüsener

JoKaiser
Beiträge: 4
Registriert: 12. August 2008, 21:46

Beitrag von JoKaiser » 16. August 2008, 12:04

Kocur hat geschrieben:Hallo JoKaiser!

Das vierte Feld (bzw. die vierte Spalte) "Jahrgang" in der Datei "Kurse.dat" entspricht nach dem Export der "Kurse.dat" aus gp-Untis 2009 vollständig der "Schnittstellenbeschreibung für Datenimport SchILD-NRW" vom 17.03.2008 (siehe hier Seite 13). Ein Feld "ASDJahrgang" existiert derzeit nicht. Eine dahingehende Änderung der Schnittstelle ist unseres Wissens ebenfalls nicht vorgesehen.
Wie ich bei einem Überfliegen der ersten Datensätze feststellen musste, existiert das Feld Jahrgang zwar, wird aber offensichtlich nicht (durchgehend) gefüllt. Damit ist der Nutzen der von Untis exportierten Kurse.dat deutlich eingeschränkt ;-)

"ASDJahrgang" ist die Schild-interne Bezeichnung für das Feld, das im Zusammenhang mit Kursbezeichnung, Schuljahr und Abschnitt einen Kurs eindeutig definiert.

MfG Jo Kaiser

JoKaiser
Beiträge: 4
Registriert: 12. August 2008, 21:46

Beitrag von JoKaiser » 16. August 2008, 12:10

Kocur hat geschrieben:Hallo JoKaiser!

Das vierte Feld (bzw. die vierte Spalte) "Jahrgang" in der Datei "Kurse.dat" entspricht nach dem Export der "Kurse.dat" aus gp-Untis 2009 vollständig der "Schnittstellenbeschreibung für Datenimport SchILD-NRW" vom 17.03.2008 (siehe hier Seite 13). Ein Feld "ASDJahrgang" existiert derzeit nicht. Eine dahingehende Änderung der Schnittstelle ist unseres Wissens ebenfalls nicht vorgesehen.
Wie ich bei einem Überfliegen der ersten Datensätze feststellen musste, existiert das Feld Jahrgang zwar, wird aber offensichtlich nicht (durchgehend) gefüllt. Damit ist der Nutzen der von Untis exportierten Datei Kurse.dat deutlich eingeschränkt ':cry:'

"ASDJahrgang" ist die Schild-interne Bezeichnung für das Feld, das im Zusammenhang mit Kursbezeichnung, Schuljahr und Abschnitt einen Kurs eindeutig definiert - entspricht also dem Feld Jahrgang in Kurse.dat.

MfG Jo Kaiser

Kocur
Beiträge: 140
Registriert: 2. August 2006, 12:51
Wohnort: Essen - Nordrhein-Westfalen - Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Kocur » 16. August 2008, 13:14

Hallo Herr Klüsener, hallo JoKaiser!

@ Klüsener: Was konkret ist im Bereich der Unterrichte im Klassenverband nicht richtig gelöst? Welche Feldeintragungen entsprechen nicht der Schnittstellenbeschreibung?

@ JoKaiser: Wir haben den Export mit Dateien verschiedener Schulformen nochmals mehrfach getestet. Fehlende Einträge im Feld "Jahrgang" konnten wir in keinem relevanten Fall feststellen.

Bitte senden Sie uns Ihre Planungsdaten zu, damit wir Ihre Meldung konkret prüfen können. Verwenden Sie dazu möglichst die Supportdaten, die Sie über das Menü "? | Supportdaten..." generieren können. Geben Sie bitte auch mindestens ein Beispiel an (Unterricht bzw. Unterrichtsnummer), für welches das Feld "Jahrgang" nicht gefüllt wird.

Vielen Dank!

MfG
Detlef Kocur
PEDAV - Das Softwarehaus für Schulen

Antworten