Verplanen von Bändern im Stundenplan

Benützen Sie dieses Forum für Fragen zu den Modulen Studentenstundenplan und Kursplanung
Antworten
Heinrich
Beiträge: 19
Registriert: 4. August 2012, 12:52

Verplanen von Bändern im Stundenplan

Beitrag von Heinrich » 28. Juli 2015, 16:23

Wegen einer Kooperation mit einer anderen Schule muss ich meine Bänder von Hand verplanen. Ich kann zwar ein noch unverplantes Band komplett von außen in den Stundenplan ziehen, wenn ich aber ein bereits verplantes Band an eine andere Stelle ziehen will, wird zuerst nur der erste Kurs des Bandes an die andere Stelle gelegt. Erst wenn ich das Band nochmals anklicke und an die neue Stelle ziehe, werden alle anderen Kurse dieses Bandes "mitgezogen". Nun könnte man ja froh sein, dass nicht alle Kurse des Bandes nacheinander an die neue Stelle gezogen werden müssen. Leider werden bei diesem Verfahren die freien Plätze nur des ersten Kurses im Stundenplan grün dargestellt. Will man dann die anderen Kurse des Bandes an die neue Stelle ziehen, kann es passieren, dass diese Stelle für einen anderen Kurs gesperrt ist. Mit anderen Worten: Man sieht im Stundenplan nie alle möglichen freien Plätze für das komplette Band, sondern nur entweder für den ersten Kurs oder alle restlichen Kurse. Dies vereinfacht die Planung nicht. Mir scheint, dies ist ein Fehler, und ich hoffe, dass er schnell abgestellt wird.

Antworten