Import Lupo nach Untis

Benützen Sie dieses Forum für Fragen zu den Modulen Studentenstundenplan und Kursplanung
Antworten
Gringard
Beiträge: 1
Registriert: 6. März 2016, 11:12

Import Lupo nach Untis

Beitrag von Gringard » 6. März 2016, 11:22

Guten Tag!
Wir nutzen bei uns am Gymnasium SchiLD, Kurs42 und Untis. Bislang haben wir die Blockung in Kurs42 gemacht. Problematisch ist, dass die Blockung immer übertragen werden muss nach Untis. Des Weiteren erstellen wir die Klausurpläne mit Untis, auch da müssen wir aus Kurs42 die Kurswahlen importieren, wobei wir ein eigens Tool nutzen, das die Verschmelzung der Kurs42 Daten mit den Unterrichtsdaten aus Untis vornimmt. Danach importieren wir die Kurswahlen in Untis. Auch machen wir die Vertretungsplanung und die Wertrechnung in Untis. Jedes Mal ist ein Waufwand für den Import/Export aus dem einen in das andere Programm. Ich weiß, dass Blockungen in Untis nicht schlechter sein sollen als mit Kurs42. Daher testen wir den Umstieg bei der Blockung mit Untis. Erstes Problem: die Lupo Fachwahlen werden nicht importiert. Dabei haben wir es mit einer .lpo und einer .lup- Datei über die Schnittstelle Import/Export - Deutschland - NRW LuPo versucht. Bislang leider ohne Erfolg. Von daher meine Frage: Wie können LuPo - Fachwahlen nach Untis importiert werden?
Mit freundlichem Gruß
Stephan Gringard

Antworten