Import Winschool

Benützen Sie dieses Forum zur Diskussion mit anderen Untis Anwendern.
Antworten
NeilYoung
Beiträge: 2
Registriert: 20. September 2013, 10:40

Import Winschool

Beitrag von NeilYoung » 25. Februar 2014, 23:51

Hallo,
mit den neuesten Winschool und Untis-Versionen soll ja eigentlich der Import der Stammdaten von Winschool nach Untis funktionieren.
Ich finde auch die Option bei Datei - Import/Export - Deutschland - WINSCHOOL, komme dann jedoch nicht weiter. Was muss ich im anschließenden Dialog eingeben, bzw. wo finde ich meine Importdatei in Winschool?

Vielen Dank im Voraus,
Neil

NeilYoung
Beiträge: 2
Registriert: 20. September 2013, 10:40

Re: Import Winschool

Beitrag von NeilYoung » 7. März 2014, 08:27

Hm, hab ich das falsche Forum erwischt, oder hat niemand das Problem (ganz Schleswig-Holsetin hat es im Moemnt ;-) ).

Also die Option bei WINSCHOOL und UNTIS habe ich nun gefunden. Aber, der Import bringt ja nur beim ertsne mal etwas. Dann gelangen alle Stammdaten (Lehrer, Klassen, Fächer) von WS nach UNTIS. Aber, wenn ich neue Klassen oder Lehrer oder Fächer eintrage, dann klappt der Import gar nicht. Problem ist, dass er alles, was ich z.B. bei einem altem Lehrer in Untis eingetragen habe dann überschreibt?? Mache ich da was falsch?

Vielen Dank Im Voraus,
Neil

rrt
Beiträge: 129
Registriert: 6. Juni 2008, 07:48
Wohnort: Stockerau, Österreich

Re: Import Winschool

Beitrag von rrt » 7. März 2014, 09:24

Hallo,

Prinzipiell synchronisieren die Stammdaten in Untis nach einem neuerlichen Import aus WinSchool. Wenn gewisse Eigentschaften (z.B. Langnamen) in Untis geändert werden, und dann nochmals aus WinSchool importiert wird, dann werden diese mit den neuen Werten aus WinSchool überschrieben.
--
Ruben Ruiz Torrubiano
Untis GmbH

Antworten