Untis startet nicht - Grund defekte *.gpn mit doppelter Endung

Benützen Sie dieses Forum zur Diskussion mit anderen Untis Anwendern.
Antworten
untisuser99
Beiträge: 1
Registriert: 23. Juni 2017, 23:36

Untis startet nicht - Grund defekte *.gpn mit doppelter Endung

Beitrag von untisuser99 » 24. Juni 2017, 00:04

Sehr geehrte Leser,
wie oben beschrieben startete Untis nicht. Nach kurzer Suche liess sich das Problem lösen:
1. Untisbenutzer zum Admin ernennen
2. jetzt liess sich die automatisch startende und defekte *.gpn durch eine save.gpn ersetzen
3. Untisuser wieder zum Standartuser ernennen
4. User kann jetzt Untis starten und die save.gpn öffnet sich

Jetzt meine Frage:
die defekte *.gpn Datei hatte folgenden Namen "20-08-01 1. Hj. gpn.gpn" (Originalname: 20-08-01 1. Hj.gpn) Wie kann dieser Namen entstehen? Durch falsches Speichern oder fehlerhaftes Ex / Importieren? Kennt jemand das Problem. Hat Untis es selber "verbockt" oder war es ein User? Wenn es ein User war, möchte ich ihn auf den Fehler hinweisen. Noch ein Hinweis: auch durch das Ändern in den Originalnamen liess sich Untis nicht mehr starten.

Freue mich über jede Antwort!

Danke und Gruss
untislearner99

Antworten