Untis 2019 und Windows 10

Benützen Sie dieses Forum zur Diskussion mit anderen Untis Anwendern.
Antworten
Peter B.
Beiträge: 5
Registriert: 6. Dezember 2013, 12:28

Untis 2019 und Windows 10

Beitrag von Peter B. » 21. März 2019, 08:00

Hallo,

wir haben zwei Rechner (Windows 7 und Windows 10) im System, von denen Untis bedient wird. Seit dem Update vom 08. März 2019 läuft auf dem Windows 10 nichts mehr. Es erfolgt eine Meldung, die im Anhang zu sehen ist.

Wer kann helfen?
Danke und Gruß
Peter B.
Dateianhänge
Screenshot Untis.jpg

quiclic
Beiträge: 915
Registriert: 28. April 2015, 08:09
Kontaktdaten:

Re: Untis 2019 und Windows 10

Beitrag von quiclic » 21. März 2019, 08:43

Ich habe zwar keine Ahnung, aber Google hat mir das vorgeschlagen: https://galaxy-tipps.de/windows-10-sper ... rausgeber/
Marc Fehrenbacher, Feintechnikschule, Baden-Württemberg

Peter B.
Beiträge: 5
Registriert: 6. Dezember 2013, 12:28

Re: Untis 2019 und Windows 10

Beitrag von Peter B. » 21. März 2019, 09:09

Hallo Herr Fehrenbacher,

Danke für den Tipp, doch ich komme leider nicht weiter, da ich die exe.-Datei nicht hinzufügen kann. Sie liegt an unserer Schule auf dem Server und die aufgezeigte Möglichkeit schafft es nicht, die Daten vom Server einzufügen.

Vielleicht findet sich eine andere Lösung.
Danke
Peter B. KKRS Kleve

quiclic
Beiträge: 915
Registriert: 28. April 2015, 08:09
Kontaktdaten:

Re: Untis 2019 und Windows 10

Beitrag von quiclic » 21. März 2019, 09:47

Ich würde EXE-Dateien immer lokal installieren (das war mir bei deinem Screenshot entgangen). Natürlich gibt es welche, die "portabel" vom Stick laufen, aber ob Untis dazugehört, bezweifle ich. Die Stundenplandatei kann dann natürlich auf einem Netzlaufwerk liegen.
Marc Fehrenbacher, Feintechnikschule, Baden-Württemberg

Peter B.
Beiträge: 5
Registriert: 6. Dezember 2013, 12:28

Re: Untis 2019 und Windows 10

Beitrag von Peter B. » 25. März 2019, 10:28

Hallo Herr Fehrenbacher,

das Problem ist Dank Ihres Hinweises gelöst. Ich habe das Programm lokal auf dem Rechner installiert und nun läuft es.
Herzlichen Dank für den Tipp.

Gruß vom schönen Niederrhein
Peter Boßmann
Karl Kisters Realschule Kleve

Antworten