Automatische Erinnerung bei regelmäßigem Zuspätkommen, Vergessen der Hausaufgaben usw.

Welche Features bzw. Module würden Sie sich für WebUntis in Zukunft wünschen?
Gesperrt
UBRotteck
Beiträge: 6
Registriert: 24. Juli 2017, 09:43

Automatische Erinnerung bei regelmäßigem Zuspätkommen, Vergessen der Hausaufgaben usw.

Beitrag von UBRotteck » 24. Juli 2017, 09:55

Ein Großteil unseres Kollegiums wünscht sich eine automatische Erinnerung, wenn ein Schüler drei/x-mal zu spät kommt oder 3/x-mal die Hausaufgaben vergessen hat, damit schnell reagiert werden kann. Bisher müssen die Eintragungen regelmäßig kontrolliert werden, was im Alltag häufig untergeht. Bei einer automatischen Erinnerung an den Kollegen, der z.B. die dritte vergessene Hausaufgabe einträgt, oder einer zentralen Nachricht an den Klassenlehrer würde das deutlich einfacher gehen.

Litzi
Beiträge: 3
Registriert: 4. September 2017, 14:20

Re: Automatische Erinnerung bei regelmäßigem Zuspätkommen, Vergessen der Hausaufgaben usw.

Beitrag von Litzi » 4. September 2017, 14:29

Genau dieser Wunsch wurde bei uns auch schon mehrfach geäußert! Es wäre toll und wahnsinnig arbeitserleichternd, wenn eine solche Erinnerung möglich wäre!

Hockmann
Beiträge: 5
Registriert: 22. Januar 2017, 15:10

Re: Automatische Erinnerung bei regelmäßigem Zuspätkommen, Vergessen der Hausaufgaben usw.

Beitrag von Hockmann » 4. September 2017, 20:04

Dem kann ich auch nur zustimmen.

Benutzeravatar
mpr
Beiträge: 2479
Registriert: 24. September 2002, 22:40

Re: Automatische Erinnerung bei regelmäßigem Zuspätkommen, Vergessen der Hausaufgaben usw.

Beitrag von mpr » 9. Oktober 2017, 18:47

Das ist ein sehr interessanter und wichtiger Wunsch, den wir auch anderswo immer wieder hören. Leider ist die Umsetzung davon sehr, sehr aufwändig.

Es muß dafür ganz genau festgelegt werden, welche Ereignisse Benachrichtigungen bewirken können sollen, wie sich der Zeitraum dabei auswirkt und was nach dem Eintreten der Aktion mit dem Ereigniszähle passieren soll (ob der z.B. zurückgesetzt werden soll)

Das Ereignis
- wenn ein Schüler drei/x-mal zu spät kommt
ist vom Eintreten relativ klar definiert, aber gilt das z.B. nur für einen Ereigniseintritt innerhalb von 3 Monaten oder im ganzen Schuljahr ?

Das Ereignis
- 3/x-mal die Hausaufgaben vergessen hat
ist derzeit nicht definiert, da es ja (noch keine) Vermerkmöglichkeit beim Schüler dafür gibt.

Sie sehen, daß der Wunsch einfach klingt, aber viele Fragen entstehen.

Bitte posten Sie hier noch (möglichst exakt) Ereignisse, über die Sie gerne benachrichtigt werden würden.
Martin Rösel

axelrumkorf
Beiträge: 438
Registriert: 26. Juli 2016, 10:42

Re: Automatische Erinnerung bei regelmäßigem Zuspätkommen, Vergessen der Hausaufgaben usw.

Beitrag von axelrumkorf » 19. Dezember 2017, 17:19

Ich würde es gut finden, wenn die Klassenlehrer auf der "Heute- Seite" in jeder Woche die angefallenen Klassenbucheinträge angezeigt bekommen würden (ähnlich ist es ja bereits bei der Premium-App). Außerdem sollte auf der Heute-Seite eine Auflistung der Abwesenheiten erscheinen. Dies immer für die laufende Woche.

Zudem sollte jeder Fachlehrer informiert werden, wenn ein Schüler die 20% Marke der Fehlzeiten in seinem Unterricht übersteigt (super wäre natürlich auch hier eine Benachrichtigung der Klassenlehrer). Ich würde es sinnvoll finden, wenn man bei den Fehlzeiten einen Schalter hätte, ab wie viel Schulwochen diese Erinnerungsfunktion aktiviert wird (sonst hat man in der ersten Woche bei einer Fehlzeit direkt eine Benachrichtigung).

Wichtig wäre außerdem, dass eine Tutor-Zuweisung in der Oberstufe ermöglicht wird. Die Benachrichtigungen, die in der Sek1 an den Klassenlehrer gehen, sollten in der Sek2 an den Tutor gehen.

Gruß

Laurent Hettinger
Beiträge: 2
Registriert: 28. November 2017, 15:18

Re: Automatische Erinnerung bei regelmäßigem Zuspätkommen, Vergessen der Hausaufgaben usw.

Beitrag von Laurent Hettinger » 15. Januar 2018, 08:32

Hallo,
wir würden uns wünschen, wenn man Folgendes einstellen könnte:

Der Klassenlehrer bekommt eine Nachricht, sobald der Schüler „X“-mal für Eintragskategorie „Y“ innerhalb des Zeitraums „Z“ eingeschrieben wird.

Bsp.
Eintragskategorie „Vergesslichkeit“ setzt man den Zähler auf „3“ für den Zeitraum „Trimester/Semester“
Eintragskategoriegruppe „Disziplin“ setzt man den Zähler auf „1“ für den Zeitraum „1 Woche“
Eintragskategorie „Nachsitzen“ setzt man den Zähler auf „3“ für den Zeitraum „Schuljahr“

Das gleiche würde für Abwesenheitsgrund „X“ gelten.

Das größte Problem bei uns ist, dass der Jahresablauf einiger Klassen in Trimestern und anderer Klassen in Semestern organisiert ist. Hier wäre es gut, wenn man festlegen könnte, von welchem „Datum bis Datum“ die jeweiligen Trimester/Semester laufen und welche Klassen auf welchem System laufen.

Ich nehme an, dass das schwierig umzusetzen ist. Daher wäre es von Vorteil, wenn man die Möglichkeit hätte, einen Zeitraum „Manuell zurücksetzen“ festzulegen. Über einen Menüpunkt könnte der Klassenlehrer dann am Ende des Trimesters/Semesters sämtliche Zähler (seiner Klasse) der Kategorien, die über den Zeitraum „Manuell zurücksetzen“ definiert sind, auf 0 setzen.

Gesperrt