Unterrichte in WebUntis zusammenfassen

Welche Features bzw. Module würden Sie sich für WebUntis in Zukunft wünschen?
Gesperrt
quiclic
Beiträge: 924
Registriert: 28. April 2015, 08:09
Kontaktdaten:

Unterrichte in WebUntis zusammenfassen

Beitrag von quiclic » 21. September 2017, 07:38

Wir müssen aus rechtlichen Gründen das Englisch als zwei verschiedene Unterrichte erfassen. Einmal als Englisch-Fachhochschulreife und nochmals als Englisch-Wahlpflichtfach:
verschiedene Unterrichte zusammenfassen.jpg
verschiedene Unterrichte zusammenfassen.jpg (91.23 KiB) 1437 mal betrachtet
Schülergruppen sind angelegt, weil nicht alle Schüler dieses besuchen.

Wir hätten es nun gerne, dass in WebUntis eine (virtuelle) Zusammenfassung existiert. Bis vor 2 Jahren konnte man den Unterrichten einen beliebigen "Namen" geben und diese wurden z.B. beim Lehrstoff als ein Unterricht behandelt. Wenn man also den Lehrstoff exportierte, kam beides zusammen.

Wir wünschen uns, dass das wieder möglich ist. Oder übersehen wir etwas? Wenn man die gleiche Schülergruppe eintragen will, lässt Untis das nicht zu. Auch das wäre wünschenswert, weil es genau die selben Schüler sind.
Marc Fehrenbacher, Feintechnikschule, Baden-Württemberg

Herr Budi
Beiträge: 3
Registriert: 28. September 2017, 16:42

Re: Unterrichte in WebUntis zusammenfassen

Beitrag von Herr Budi » 28. September 2017, 16:47

Auch wir wünschen uns diese Möglichkeit für unsere Stunden in Doppelsteckung. Für eindeutige Bezeichnungen im Stundenplan werden dem verantwortlichen Fachlehrer das Fach und dem Integrationslehrer das Fach mit dem Zusatz "Int" zugewiesen, z.B. Ma_Int.
Leider fasst WebUntis diese beiden Unterrichte zur selben Zeit in derselben Klasse nur dann zusammen, wenn auch das Fach übereinstimmt, was bei den Integrationslehrern für Frust sorgt, da sie zusätzlich zum Fachlehrer die Anwesenheit der Schüler und Lehrstoff eintragen müssen, um bei den Klassenlehrern nicht auf der schwarzen Liste der "Offenen Stunden" aufzutauchen. Wenn Untis das Zuweisen derselben Schülergruppe auch bei unterschiedlichen Fächern zulassen würde und WebUntis die Unterrichte an Hand der Zeit und der Schülergruppe an Stelle des Fachs zusammenfassen würde (ggf. einstellbar), dann wäre das Ganze ein wenig flexibler für den Stundenplaner zu gestalten.
Fabian Budack, Schule an der Jungfernheide (ISS), Berlin-Spandau

Gesperrt