Wertrechnung Unterricht und Anrechnung zusammenführen

Benützen Sie dieses Forum für Fragen, die nicht unmittelbar in die anderen Foren passen (z.B. Info-Stundenplan, Statistik, ...).
Antworten
M. Barth
Beiträge: 74
Registriert: 15. Juli 2010, 23:01

Wertrechnung Unterricht und Anrechnung zusammenführen

Beitrag von M. Barth » 20. September 2016, 16:59

Ich möchte Werte eines Unterrichts und Anrechnungen aufsummieren.

Hintergrund: Ich erhalten vom Land eine bestimmte Anzahl an Stunden für den Ganztagsbetrieb. Ein Teil der Stunden wird von Kollegen gehalten, ein anderer Teil erhalten Kollegen als Anrechnung z.B. die Organisation. Ich hätte gerne einen Überblick wie viele Stunden ich insgesammt vergeben habe. Da ich mehrere dieser "Töpfe" habe möchte ich mich von meiner Exceltabelle verabschieden. Meine Idee, den Wert des Unterrichts auf Null zu setzen und dem Kollegen dafür eine Anrechnung zu geben, funktioniert, führt haber zu viel Nachfragerei bei den Kollegen, wenn diese den Abrechnungszettel in der Hand haben.
Michael Barth
Gymnasium am Mosbacher Berg
Wiesbaden

u.hoepfner
Beiträge: 483
Registriert: 27. September 2002, 13:22
Wohnort: Strausberg
Kontaktdaten:

Re: Wertrechnung Unterricht und Anrechnung zusammenführen

Beitrag von u.hoepfner » 21. September 2016, 08:26

Hallo,

eine Übersicht, wo alles drin steht, hab ich auf die Schnelle nicht gefunden.

Vielleicht gehts mit der Vergabe von Statistikkennzeichen?
U. Höpfner
Abteilungsleiter I
Oberstufenzentrum Märkisch-Oderland
Strausberg/Brandenburg/Deutschland

M. Barth
Beiträge: 74
Registriert: 15. Juli 2010, 23:01

Re: Wertrechnung Unterricht und Anrechnung zusammenführen

Beitrag von M. Barth » 21. September 2016, 20:45

Statistikkennzeichen kann ich Anrechnungen und Unterrichten zuweisen. Das ist schon einmal richtig und evtl. ein Ansatz. Wie bekomme ich diese beiden aber zusammen?
Das Statistikkennzeichen gilt für die ganze Kopplung, oder? Das könnte ich noch lösen.
Michael Barth
Gymnasium am Mosbacher Berg
Wiesbaden

u.hoepfner
Beiträge: 483
Registriert: 27. September 2002, 13:22
Wohnort: Strausberg
Kontaktdaten:

Re: Wertrechnung Unterricht und Anrechnung zusammenführen

Beitrag von u.hoepfner » 22. September 2016, 07:41

Es gibt bei den Unterrichten auch ein "Zeilenstatistikkennzeichen".

Hilft es möglicherweise, anstatt der Untis-Anrechnungen eine Dummy-Klasse "Anrechnungen" einzurichten? Ist ein Kompromiß. Dann hat man zwar eine extra Klasse mehr, aber könnte alles in den Unterrichtsansichten sehen.
U. Höpfner
Abteilungsleiter I
Oberstufenzentrum Märkisch-Oderland
Strausberg/Brandenburg/Deutschland

Benutzeravatar
me
Untis GmbH
Beiträge: 513
Registriert: 12. September 2012, 14:56
Kontaktdaten:

Re: Wertrechnung Unterricht und Anrechnung zusammenführen

Beitrag von me » 22. September 2016, 10:10

Hallo,

aus Lehrersicht kann man in den Stammdaten diverse Spalten einblenden, auch Ist/Soll, Werte, Anrechnungen und Jahresmittel.
Des weiteren gibt es die Übersicht "Wochenwerte", wo Sie zB bei Unterricht/Werte ebenfalls die Anrechnugnen mit einblenden können.

mfg, ME
Michaela Escuyer
Untis GmbH

M. Barth
Beiträge: 74
Registriert: 15. Juli 2010, 23:01

Re: Wertrechnung Unterricht und Anrechnung zusammenführen

Beitrag von M. Barth » 26. September 2016, 19:51

Das Zeilenstatistikkennzeichen ist ein guter Hinweis.
Die Einrichtung einer Klasse löst mein Problem, erzeugt aber ein neues Problem. Die Abrechnung für die Leher und Klassen stimmt dann nicht mehr.
Michael Barth
Gymnasium am Mosbacher Berg
Wiesbaden

M. Barth
Beiträge: 74
Registriert: 15. Juli 2010, 23:01

Re: Wertrechnung Unterricht und Anrechnung zusammenführen

Beitrag von M. Barth » 26. September 2016, 19:52

Das Zeilenstatistikkennzeichen ist ein guter Hinweis.
Die Einrichtung einer Klasse löst mein Problem, erzeugt aber ein neues Problem. Die Abrechnung für die Leher und Klassen stimmt dann nicht mehr.
Michael Barth
Gymnasium am Mosbacher Berg
Wiesbaden

pascal.dreher
Beiträge: 1
Registriert: 11. September 2017, 23:08

Re: Wertrechnung Unterricht und Anrechnung zusammenführen

Beitrag von pascal.dreher » 11. September 2017, 23:15

Auch wenn dieser Thread nun schon ein paar Tage alt ist ...
Haben Sie eine Lösung für das Problem gefunden? Ich stehe vor der gleichen Herausforderung und wäre für ein paar Tipps dankbar.
Pascal Dreher
Offene Schule Waldau
Kassel

Antworten