Mailversand Office365

Benützen Sie dieses Forum für Fragen, die nicht unmittelbar in die anderen Foren passen (z.B. Info-Stundenplan, Statistik, ...).
Antworten
stk
Beiträge: 2
Registriert: 11. Januar 2018, 14:57

Mailversand Office365

Beitrag von stk » 11. Januar 2018, 15:21

Liebes Forum,

ich will den Versand mit dem Infomodul über die neue Dienstmailadresse @bildung.gv.at machen, finde aber keine passenden Einstellungen.
Im Maillog kommt immer "Timeout füen Vorgang wurde überschritten."

Getestete Einstellungen:
SMTP-Server: smtp.office365.com, outlook.office365.com
Port: 25, 587, 465
Mit und ohne SSL/TLS (ohne eigentlich keine Option).

Nebenbei ist der Mailaccount im Thunderbird eingerichtet, da funktioniert alles, wobei der Versand eine kurze "Denkpause" hat, bevor das Mail (dann schnell) gesendet wird.
An der Firewall hatte ich testweise alle Filter deaktiviert.

Hat jemand eine funktionierende Konfiguration mit office365 über SMTP? - danke!

Benutzeravatar
WAP
Untis GmbH
Beiträge: 263
Registriert: 6. Februar 2017, 09:48

Re: Mailversand Office365

Beitrag von WAP » 18. Januar 2018, 18:51

Wenn Sie Office 365 verwenden, müssen Sie die Version Untis 2018 64-bit installieren.
Vom Ministerium wird die nächste Upis Version gerade geprüft.

Als Workaround können Sie die normale Untis-Version 64 bit parallel auf ihrem Rechner installieren und damit den Mailversand durchführen.
Ihre Abrechnungen wie gewohnt mit der aktuellen Upis Version bitte durchführen.
Walter Pfleger
Untis GmbH

stk
Beiträge: 2
Registriert: 11. Januar 2018, 14:57

Re: Mailversand Office365

Beitrag von stk » 18. Februar 2018, 10:17

Lieber Herr Pfleger,

danke für die Antwort!
Sehe ich das richtig, dass das Ministerium nur die 32-Bit-Version zur Verfügung stellt (Version ab 19.2. von upis.at)?

Danke!

Antworten