Nochmal Wertrechnung

Benützen Sie dieses Forum für Fragen, die nicht unmittelbar in die anderen Foren passen (z.B. Info-Stundenplan, Statistik, ...).
Antworten
Plotin
Beiträge: 1
Registriert: 30. März 2019, 15:21

Nochmal Wertrechnung

Beitrag von Plotin » 30. März 2019, 16:14

Hallo zusammen!

Ich habe das Problem, dass seit dem letzten Update die Wertrechnung für mich nicht mehr nachvollziehbar ist. In einem Beispiel ist eine Kollegin mit 0.450 Überstunden in das Schuljahr gegangen, die in den Anrechnungen aufgeführt sind. Sie hat in den verschiedenen Perioden immer wieder mal unterschiedlich viel unterrichtet, was aber stets so mit dem Soll vereinbart war, dass es keine zusätzlichen Über- oder Unterstunden geben dürfte.

Wenn ich mir die Bilanzzeilen der einzelnen Perioden anschaue, steht in jeder einzelnen Periode ohne Ausnahme tatsächlich 0.450 für die jeweilige Periode, aber 0.198 für das ganze Jahr.

Wenn ich nun statt das Soll/Woche anzupassen in den entsprechenden Perioden die zusätzlich unterrichteten Stunden mit einem Zeilenwert von 0 versehe, bekomme ich zumindest einen Ganzjahreswert von 0.449, also fast korrekt.

Weiß jemand, was ich eventuell falsch mache?

Vielen Dank,
Plotin

Antworten