Kursplanung

Der optimale Stundenplan für jede/n Schüler*in

Durch die individuelle Kurswahl erhalten alle Schüler*innen ihren persönlichen Stundenplan. Die Kursplanung zeigt Ihnen auch, welche Wahlkurse gleichzeitig abgehalten werden können, so dass für die Schüler*innen möglichst wenige Hohlstunden (Fensterstunden, Springstunden) entstehen.

Das bietet das Modul

In vielen Schulsystemen, wie etwa in der deutschen gymnasialen Oberstufe, können die Schüler*innen ihren Unterricht selbst wählen. Damit stehen nicht mehr die Klassen, sondern die Studierenden im Mittelpunkt der stundenplanerischen Tätigkeit. Durch die individuelle Kurswahl haben alle Schülerinnen und Schüler ihren persönlichen Stundenplan.

Die Kursoptimierung berechnet Bänder (Schienen) von Unterrichten, die gleichzeitig stattfinden können. Diese Bänder werden anschließend vom Stundenplan-Algorithmus herangezogen, um den Plan zu berechnen.

Der Studentenstundenplan ist eine reduzierte Version des Moduls Kursplanung. Dieses Modul ist für Schulsysteme gedacht, in denen die Schüler*innen nur geringe Wahlmöglichkeiten und relativ gesehen viele Pflichtkurse haben.

Mit wenigen Klicks können Sie die Schülerinnen und Schüler einzelnen Kursen zuweisen und die Optimierung findet selbst heraus, welche Wahlkurse gleichzeitig abgehalten werden können, so dass für die Schüler*innen möglichst wenige Hohlstunden (Fensterstunden, Springstunden) entstehen.

Interessiert?

Angebot anfordern.

Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an.

Angebot Anfordern

Produkt kennenlernen.

Lernen Sie Untis genauer kennen!

Jetzt testen

Hilfreiche Schulungen

Um Sie bei der Einführung von Untis zu unterstützen, bieten wir außerdem hilfreiche Schulungen für Anfänger und Fortgeschrittene an. Informieren Sie sich hier über die Themen kommender Schulungen.

Oder schauen Sie sich unsere Video-Tutorials an.

Alle Module im Überblick

Mit Untis entscheiden Sie sich für eine Software-Lösung, die Ihren Schulalltag vereinfacht und Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche ermöglicht. Das Untis Grundpaket kann durch zahlreiche Module erweitert werden.

icon

Mehrwochenstundenplan

Im Schulalltag müssen sich nicht alle Wochen gleichen: Manche Lehrveranstaltungen finden alle zwei Wochen statt, andere nur alle drei Wochen. Oder der Stundenplan ändert sich, sobald die Abschlussklassen aufgrund von Matura oder Abitur die Schule verlassen haben. All diese zeitlichen Unregelmäßigkeiten können Sie mit Hilfe dieses Moduls bewältigen.

Mehr erfahren
icon

Unterrichtsplanung-Wertrechnung

Das Modul "Unterrichtsplanung" unterstützt Sie noch bevor die eigentliche Arbeit am Stundenplan beginnt - bei der Planung des Lehrer*inneneinsatzes. Mit der Wertrechnung beantworten Sie Fragen nach gehaltenen Vertretungen im letzten Monat oder sogar im laufenden Schuljahr auf einen Blick. In wenigen Schritten können Sie viele interessante und hilfreiche Statistiken abrufen.

Mehr erfahren
icon

Vertretungsplanung

Welche Kolleginnen oder Kollegen stehen mir als Vertretung zur Verfügung, wenn ein Lehrer oder eine Lehrerin krank wird? Gibt es eventuell Bereitschaftslehrkräfte? Kann eine andere Stunde vorgezogen werden? Das weltweit meist genutzte Modul unterstützt Sie mit Werkzeugen zur Vertretungsregelung, Bereitschaftsplanung, Veranstaltungen und vielem mehr.

Mehr erfahren
icon

Pausenaufsichten

Werden Ihre Schüler*innen in den Pausen von Lehrkräften beaufsichtigt? Die Einteilung der Aufsichten erledigt Untis vollautomatisch nach Ihren Vorgaben für Sie.

Mehr erfahren
icon

Multiuser

Mehrere Personen – etwa Stundenplaner*innen und Vertretungsplaner*innen – möchten zeitgleich am selben Datenbestand arbeiten. Gerade für große Bildungseinrichtungen ist dies oft ein Muss und wird durch Untis "MultiUser" möglich.

Mehr erfahren
icon

Kalender-Jahresplanung

Arbeiten Sie mit echten Jahresstunden. Diese Jahresstunden können im Gegensatz zu Wochenstunden jede Woche an anderen Positionen verplant werden.

Mehr erfahren
icon

Kursplanung

Durch die individuelle Kurswahl erhalten alle Schüler*innen ihren persönlichen Stundenplan. Die Kursplanung zeigt Ihnen auch, welche Wahlkurse gleichzeitig abgehalten werden können, so dass für die Schüler*innen möglichst wenige Hohlstunden (Fensterstunden, Springstunden) entstehen.

Mehr erfahren
icon

Infostundenplan

Informieren Sie alle Beteiligten rasch über Vertretungsregelungen, indem Sie die relevanten Informationen direkt auf Bildschirmen an öffentlichen Orten im Schulgebäude anzeigen. Verschicken Sie Stundenpläne, Statistiken oder andere Informationen direkt aus Untis per E-Mail an Kolleginnen und Kollegen

Mehr erfahren
icon

Abteilungsstundenplan

Arbeiten Sie manchmal in einzelnen Abteilungen dezentral am Stundenplan? Untis bietet dafür die Möglichkeit, den Gesamtstundenplan der Schule in einzelne Abteilungsdateien aufzuteilen.

Mehr erfahren