Erfahren Sie hier, wie Bildungseinrichtungen mit Untis arbeiten und wertvolle Zeit sparen.

Schulen in Österreich und Deutschland

Von der kleinen Grundschule bis zur komplexen Universität

Weltweit arbeiten über 25.000 Bildungseinrichtungen – von Grundschulen (Volksschulen), Hauptschulen/Realschulen, Gymnasien, Berufliche Schulen bis zu Universitäten und Fachhochschulen mit unseren Produkten. Untis liegt in 35 Sprachen vor, und ein weltweites Netz von Partnerfirmen ermöglicht eine optimale Betreuung unserer Kundinnen und Kunden vor Ort.

    Auch die Digitalisierung macht vor Schulen und Universitäten längst nicht mehr Halt. Neben unserer Stundenplansoftware sind heute nicht nur statistische Auswertungen und Abrechnungen gefragt, sondern digitale Klassenbücher, Messengerdienste und Schnittstellen zu anderen Systemen. Daten sollen nur noch an einer einzigen Stelle gepflegt werden.

    Im deutschen Sprachraum wird Untis beispielsweise an folgenden Schultypen eingesetzt:

    • Berufsschulen: 1.500
    • Fremdenverkehrs-Schulen, Landwirtschaftliche Schulen: 200
    • Gesamtschulen: 1.000
    • Grundschulen, Volksschulen: 2.000
    • Gymnasien: 4.700
    • Regionalschulen, Realschulen: 4.000
    • Kaufmännische Schulen: 500
    • Universitäten + Fachhochschulen + Pädagogische Akademien: 200
    • Sonstige Bildungseinrichtungen (z.B. Erwachsenenbildung): 500