Neuigkeiten der Lander Software

WebUntis und IServ – das neue Powerduo für einen reibungslosen Schulalltag

WebUntis und IServ bündeln ihre Stärken und bieten gemeinsame Integrationsmöglichkeiten an.

Viele deutsche Schulen haben sehnsüchtig darauf gewartet und nun ist es so weit:

WebUntis und IServ gehen gemeinsame Wege und starten ins neue Jahr als strategische Kooperationspartner. Die Potenziale hinsichtlich der Integration sind vielfältig und sollen Anwenderinnen und Anwendern zukünftig viele neue Funktionen bieten und Administrationsaufwand reduzieren.  

Nur ein Login für beide Systeme

Konkret profitieren Schulen in Deutschland ab sofort von der Single-Sign-On-Funktion, womit sich Benutzer*innen mit den Anmeldedaten von IServ auch in WebUntis (und umgekehrt) anmelden können. Mit einem Klick kann bequem zwischen beiden Anwendungen gewechselt werden und man gelangt zu den Informationen, die man gerade benötigt. 

Sie haben bereits WebUntis? Dann aktivieren Sie ganz einfach die Applikation in der WebUntis Plattform und richten das Single-Sign-On ein. So können sich alle Lehrkräfte und Schüler*innen mit den Login-Daten von IServ in WebUntis anmelden (oder umgekehrt) und profitieren von dem bequemen Zugang.  

Eine Kooperation mit Zukunft

In der nächsten Ausbaustufe wird die Integration um die Synchronisation von Schüler- und Lehrerstammdaten erweitert. Damit müssen die Stammdaten nur noch in einem System gepflegt werden und der administrative Pflegeaufwand verringert sich enorm.  

Im Laufe des Jahres werden wir die Kooperation stetig ausbauen, um noch mehr Komfort und Mehrwert für die Administrator*innen, Lehrer*innen und Schüler*innen zu generieren. 

Ab einer bestimmten Reife bzw. Abschluss der Beta-Phase wird die Integration kostenpflichtig nutzbar sein - so können wir entsprechende Weiterentwicklungen und gute Qualität gewährleisten.