WebUntis mit Microsoft Office 365 verknüpfen

So können Nutzer*innen direkt Dateien aus OneDrive zu WebUntis hinzufügen.

One Drive für WebUntis

Aufgrund der aktuellen Unterrichtssituation ist es um so wichtiger Dateien zu verschiedenen Einträgen in WebUntis hinzuzufügen. Deshalb haben wir kurzfristig eine Integration mit OneDrive (Office 365) umgesetzt.

Die wichtigsten Informationen haben wir in diesem Video zusammengefasst.
(Bis Minute 1:10 sehen Sie Informationen für Administrator*innen, ab 1:11 Informationen für Lehrkräfte.)

Wie können Dateien aus OneDrive angehängt werden?

Sobald die Integration durch die Administrator*innen von WebUntis an Ihrer Schule aktiviert wurde können Dateien aus OneDrive zu

  • Info zur Stunde
  • Lehrstoffeinträgen
  • Hausaufgaben
  • internen Nachrichten
  • Nachrichten zum Tag

angehängt werden.

Mehr Infos finden Sie auch in unserem Hilfe Center.

Häufige Fragen

Diese Integration kann ab 25.03.2020 durch die Administrator*innen von WebUntis an Ihrer Schule aktiviert werden. Ab 26.03.2020 können Dateien auch zu Lehrstoffen, Nachrichten zum Tag und Info zur Stunde angehängt werden.

Dazu muss das neue Recht "OneDrive" unter "Rechte & Rollen" > "Expertenmodus" bei den Rechten der jeweiligen Benutzergruppe aktivieren. Erst dann wird die neue Integration sichtbar.

Sobald OneDrive für eine Benutzergruppe aktiviert wurde können Benutzer*innen dieser Gruppe nur mehr Dateien aus OneDrive zu Inhalten in WebUntis anhängen.

Die bestehende Integration mit "WebUntis Drive" steht weiterhin im Hauptmenü zur Verfügung. Bereits hochgeladene Dateien bleiben weiterhin verfügbar.

Nein. Die Integration kann sowohl mit schulischen als auch privaten Office 365 Zugängen verwendet werden.

Bitte beachten Sie, dass die Integration aktuell nicht mit Office 365 Zugängen funktioniert die in der Microsoft Cloud bei Telekom Deutschland betrieben werden und zwischen 2015 und August 2018 aktiviert worden sind.
Ob Ihr Zugang betroffen ist erkennen Sie daran ob Sie sich auf office.de oder office.com anmelden müssen.

Sobald Sie eine Datei in WebUntis hinzufügen müssen Sie sich bei Office 365 anmelden. Falls dies schon in einem anderen Tab passiert ist, ist eine erneute Anmeldung nicht notwendig.

Die Verknüpfung Ihres Office 365 Zugangs wird NICHT gespeichert und hängt auch nicht mit dem Login von WebUntis zusammen.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich beim Abmelden aus WebUntis separat auch aus Office 365 abmelden müssen, falls es sich um einen öffentlich genutzten Computer handelt.

Der Speicherplatz ist nur durch eventuelle Limitierungen von Office 365 begrenzt. WebUntis speichert ausschließlich Links zu Dateien, somit gibt es hier keine Einschränkung.

Bitte beachten Sie, dass die Links, die in WebUntis gespeichert werden "öffentlich" sind. Dies bedeutet, dass jede*r mit Zugang zum Link auch auf die Dateien zugreifen kann.

WebUntis stellt sicher, dass nur berechtigte Personen Zugang zum Link erhalten. Wird der Link aber außerhalb von WebUntis verbreitet können wir den Zugang nicht kontrollieren.